amateure

echte sexy Amateur Videos und Bilder, Amateurseiten

Erotik News

Aktuelle Erotiknews, alles rund um die Erotik Branche

Livecams

Livecams, cam2cam, Sexcams und Live-Strips

Pornostars

Die Porno Stars aus der Sex udn Erotik Branche

Sexanzeigen

Sexanzeigen, Hobbiehurren, Taschengeld und Sexkontakte

Home » Erotik Webmaster

184c Jugendpornographie

Eingereicht von admin am Donnerstag, 15 Januar 2009 kein Kommentar

Paragraph 184c Jugendpornographie

184c1Demnach ist es ab sofort unter anderem verboten, Bilder zu verbreiten, herzustellen, anzubieten, zu bewerben oder zu beziehen, die sexuelle Handlungen von 14- bis 18-Jährigen zeigen oder zumindest den Eindruck erwecken, dass Jugendliche sexuell aktiv sind.
Aber macht das auch Sinn??.. gerade wenn man Sachen wie Dr. Sommer denkt weiss man das dort auch Sex unter 18 Jährigen dargestellt wird. Oder was ist mit darstellerinnen die sehr Jung aussehen?
Was ist mit Filme wie:

Kate Winslets  - Der Vorleser
Günther Grass - Die Blechtrommel
Tatort - Reifezeugnis
Schulmädchenreport-Filme
Titanic mit Kate Winslet
American Pie
Mädchen, Mädchen


Lieder

Petter Maffay - Und es war Sommer

Wann werden die ersten Beate Uhse Läden gestürmt weil dort derartige Filme verliehen werden?

Auszug aus dem Gesetz;

§ 184c Verbreitung, Erwerb und Besitz jugendpornographischer Schriften

(1) Wer pornographische Schriften (§ 11 Abs. 3), die sexuelle Handlungen von, an oder vor Personen von vierzehn bis achtzehn Jahren zum Gegenstand haben (jugendpornographische Schriften),

  • 1. verbreitet,
  • 2. öffentlich ausstellt, anschlägt, vorführt oder sonst zugänglich macht oder
  • 3. herstellt, bezieht, liefert, vorrätig hält, anbietet, ankündigt, anpreist, einzuführen oder auszuführen unternimmt, um sie oder aus ihnen gewonnene Stücke im Sinne der Nummer 1 oder Nummer 2 zu verwenden oder einem anderen eine solche Verwendung zu ermöglichen,wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
  • (2) Ebenso wird bestraft, wer es unternimmt, einem anderen den Besitz von jugendpornographischen Schriften zu verschaffen, die ein tatsächliches oder wirklichkeitsnahes Geschehen wiedergeben.
  • (3) In den Fällen des Absatzes 1 oder des Absatzes 2 ist auf Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren zu erkennen, wenn der Täter gewerbsmäßig oder als Mitglied einer Bande handelt, die sich zur fortgesetzten Begehung solcher Taten verbunden hat, und die jugendpornographischen Schriften ein tatsächliches oder wirklichkeitsnahes Geschehen wiedergeben.
  • (4) 1Wer es unternimmt, sich den Besitz von jugendpornographischen Schriften zu verschaffen, die ein tatsächliches Geschehen wiedergeben, oder wer solche Schriften besitzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft. 2Satz 1 ist nicht anzuwenden auf Handlungen von Personen in Bezug auf solche jugendpornographischen Schriften, die sie im Alter von unter achtzehn Jahren mit Einwilligung der dargestellten Personen hergestellt haben.
  • (5) § 184b Abs. 5 und 6 gilt entsprechend.

Quelle: Bundesministerium

Popularity: 7% [?]

Tags: , , , , , ,

Leave your response!

Fge dein Kommentar unten hinzu, oder trackback von der Seite. Du kannst auch subscribe to these comments per RSS.

Bitte nicht Spamen. No spam.

Du kannst diese Tags nutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>